Abenteuer Auslandssemester in Jakarta

Hallo ihr Lieben,

es war lange sehr ruhig auf meinem Blog, was sich in nächster Zeit hoffentlich ändern wird, da viel geplant ist! Es steht ein aufregendes halbes Jahr bevor, in dem ich ein Auslandssemester in Jakarta geplant habe. An dieser Stelle habe ich bisher schon die ersten Fragen bekommen: Wo liegt Jakarta eigentlich? In Südostasien auf der indonesischen Insel Java.

Jakarta Indonesia Map World

Wieso ein Auslandssemester in Jakarta machen?

Also offensichtlich ziemlich weit weg von Zuhause. Und genau das war das Ziel. Die nächste Frage, die mir dann meist gestellt wird ist oft: warum Jakarta? Also hier einmal für alle: ich wollte mal etwas ganz Neues erleben und wo geht das besser als auf der anderen Seite der Welt in so einer anderen Kultur?! Ich kann mir keine größere Herausforderung vorstellen, als in so einer gigantischen Stadt (zweitgrößter Ballungsraum der Welt!) zu leben, die sich in jeder Hinsicht von meiner Heimat unterscheidet – vom Klima, der Bevölkerung, den Regeln, den Preisen und einfach allem. Genau mein Ding.

Tipps für die Planung eines Auslandssemesters in Jakarta

Bevor das Abenteuer aber losging haben wir viel geplant! Als erstes haben wir uns ums Visum gekümmert, was auch die meisten Probleme gemacht hat. Dazu kann ich nur sagen, dass man sich rechtzeitig daransetzen muss (bei uns waren 4 Monate zu knapp) und sich auf niemanden verlassen sollte. Hier haben wir direkt auf die harte Art feststellen müssen, dass die indonesische Kultur alles etwas lockerer sieht als wir Deutschen. Wir haben jetzt das Calling Visa für 6 Monate bekommen, aber auch das Social Visa ist ausreichend zum Studieren, muss aber vor Ort mehrmals verlängert werden.

Bei Airbnb haben wir danach eine super Wohnung für 4 Personen nahe der Atma Jaya University bekommen, das erspart uns jeden Tag im Stau zu stehen. Die Unterkunft liegt zwischen Zentral und Südjakarta und ist damit perfekt. Auch Flüge kann man günstig finden, am besten bei Skyscanner gucken und mit etwas Glück findet ihr Flüge für 500€ Hin- und Zurück. Ab Amsterdam gibt es sogar Direktflüge.

Jakarta Sudirman Skyline Cars.jpg

Wie ist Jakarta wirklich?

Wir sind jetzt seit knapp einer Woche und so viel sei gesagt: es ist einfach nur verrückt! Ich kann gar nicht mehr zählen, wie oft wir sagen, wie verrückt alles hier ist, aber das bringt es einfach auf den Punkt, aber positiv gemeint! Aber wieso, werde ich euch in den nächsten Tagen berichten.

Ich hoffe euch hat mein erster Einblick gefallen und etwas neugierig gemacht! Falls ja, freue ich mich, wenn ihr meinen Blog unten links abonniert, um keine künftigen Beiträge mehr zu verpassen 😊

4 Kommentare

Gib deinen ab →

  1. Wow, das klingt spannend! Hab eine wunderbare Zeit 🙂

    Gefällt mir

  2. Werner Schrage August 19, 2018 — 20:00

    Wunderbare Schilderung weiter so ich bin schon sehr gespannt

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: